Samstag, 21. Januar 2012

Knopfstrauß im Fernsehen?

Hallo Ihr Lieben,
gerade erhielt ich die Information, dass der NDR eine Reportage zur Sonderausstellung "Angezogen!" im Dithmarscher Landesmuseum Meldorf gedreht hat.

Mit etwas Glück hat es also auch der Brautstrauß aus Knöpfen ins Fernsehen geschafft.

Sendetermin ist Montag, der 23. Januar von 18:00 bis 18:30 Uhr auf N3 Schleswig-Holstein. Denkt beim Einschalten bitte daran, dass es mehrere N3-Programme gibt und Ihr das richtige erwischt.

Falls jemand diese Sendung für mich aufnehmen könnte, würde ich mich sehr darüber freuen!

Kommentare:

  1. aufnehmen kann ich es nicht, aber seit Weihnachten haben wir dank eines Freundes son Reciever, das ich endlich wieder NDR schauen kann...alle Variationen(;-)
    Hat mir so gefehlt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich halte Dir ganz fest die Daumen, dass es Dein Brautstrauß in das Fernsehen schafft :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. tut mir Leid, der NDR hat den Brautstrauß leider nicht aufgenommen. Trotzdem hoffe ich auf reges Zuschauer/Innen interesse!
    LG Ursel

    AntwortenLöschen

Hallo und schön, dass Du hier vorbeischaust und mir antworten willst. Ich freue mich über Dein Interesse an meinem Blog. Bitte halte Dich, wenn Du hier kommentierst, an die allgemein gültigen Regeln für den höflichen und fairen Umgang miteinander. Behandle jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Danke.
Und nun schreib los!

Disclaimer

Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir deren Inhalt nicht zu Eigen mache.
Alle Bilder und Texte dieses Blogs sind mein persönliches und geistiges Eigentum und dürfen nicht kopiert oder veröffentlicht werden.
Sie unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis in irgendeiner Form weiterverwendet werden.