Donnerstag, 2. Dezember 2010

40cm Neuschnee

Diese Überschrift ist an sich nicht besonders spektakulär, schließlich haben wir Dezember und seit gestern den meteorologischen Winteranfang hinter uns.

Trotzdem ist diese Schneehöhe schon etwas Besonderes, weil soviel Pulverschnee an der Nordseeküste mit dem feuchtwarmen Meeresklima eher die Ausnahme ist. Normalerweise fährt ganz Deutschland Schlitten und nur bei uns nieselt es immer noch grau und ungemütlich.

Jetzt ist der Winter also bei uns angekommen. Ich war 90 Minuten lang draußen und habe Schnee geschaufelt. Es schneite derweil heftig weiter. Mein Großer tollte ausgelassen durch den Schnee und genoss diese weiße Pracht.
Ich denke, es sind seit meiner ersten Runde Schneeschippen nochmal 5 cm dazugekommen, so dass ich gleich eine zweite Runde machen muss.

Und so sah es bei uns heute nachmittag aus: Dichtes Schneetreiben, aber bei Sperlings hat es sich blitzschnell herumgesprochen, dass ich die Futterhäuser nachbefüllt und freigefegt hatte.

Sobald die Straßen wieder befahrbar sind, hole ich neue Sonnenblumenkerne und Fettflocken und dann kommt da wieder eine bessere Mischung rein. Und dann kaufe ich auch ein schönes Futterhaus, das schneesicher ist.

So, ich geh mal die Schippe schwingen. Um 17 Uhr ist Biathlon, das will ich gucken.

Schneeige Grüße
Postpanamamaxi

PS: Ich habe einen derartigen Brummschädel, dass ich ganz stark vermute, dass wir noch weiteren Schnee bekommen werden.

Kommentare:

  1. Boah Brummschädel habe ich heute auch, nerv.... Noch mehr Schneee?? Nein, ich will Sonneeeeeeeeeeeeeee und Sommer und Warm, mir ist kalt und ich kann keinen Schnee mehr sehen....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo...

    Vielen Lieben Dank für die Aufmerksamkeiten. Syra hat mir diese übergeben und ich habe mich sehr gefreut.
    Dein Blog ist gespeichert und meinen kennst du jetzt auch ;-)
    Danke.

    LG Cristina alias Cristi

    AntwortenLöschen

Hallo und schön, dass Du hier vorbeischaust und mir antworten willst. Ich freue mich über Dein Interesse an meinem Blog. Bitte halte Dich, wenn Du hier kommentierst, an die allgemein gültigen Regeln für den höflichen und fairen Umgang miteinander. Behandle jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Danke.
Und nun schreib los!

Disclaimer

Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir deren Inhalt nicht zu Eigen mache.
Alle Bilder und Texte dieses Blogs sind mein persönliches und geistiges Eigentum und dürfen nicht kopiert oder veröffentlicht werden.
Sie unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis in irgendeiner Form weiterverwendet werden.