Dienstag, 5. Juli 2011

Honeymoon-Blogcandy vom 8.7.2011 bis 8.8.2011!

Bevor wir uns in den Hochzeitstrubel stürzen, möchte ich hier noch ein paar kleine Dinge verkünden:

1. Das Brautkleid ist fertig! Fotos folgen.
2. Der Brautstrauß ist auch fertig.
3. Ich veranstalte ein Blogcandy!



Und dieses Schmuckstück gibt es zu gewinnen. Als zweiten Preis, wohlgemerkt!
Einen dritten und einen ersten Preis gibt es natürlich auch noch, aber damit werde ich vor der Hochzeit nicht mehr fertig.

Regeln:
Verratet mir, was Ihr ganz persönlich unter Glück versteht.
Ist es ein gemütlicher Abend vorm Kamin, das Sonntagmorgenfrühstück mit der kompletten Familie oder vielleicht auch einfach ein schöner Sonnenuntergang, den man auf dem Heimweg von der Arbeit am Himmel sieht?

Und, falls Ihr einen Blog haben solltet, verlinkt bitte dieses Blogcandy. Die Fotos dürft Ihr dafür gern verwenden.
Nichtblogger können auch einfach so einen Kommentar hinterlassen.

Das Blogcandy läuft genau einen Monat nach der Hochzeit aus. Bis dahin habe ich Preis 1 und 3 auch noch fertiggemacht. Ich versende auch ins schöne Österreich oder sonstige EU-Länder.

Viel Spaß beim Mitmachen!

Eure Postpanamamaxi

Kommentare:

  1. Da fange ich doch gleich als Erste an. Für mich ist Glück das ausgelassene Lachen meiner beiden Kinder. Da geht mir das Herz über!
    Und vielleicht hab ich bei dir ja auch mal Glück!
    Bist auch auf meinem Blog verlinkt.

    Ganz liebe Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Glück... Glück ist für mich meine Kinder lachen zu sehen. Sie kichern zu hören. In strahlende Augen zu Blicken.

    Guck mal hier: http://3.bp.blogspot.com/-tuv-Lu-_t00/ThNqA0KVlKI/AAAAAAAAB4U/2NcZTBH8gWU/s1600/CIMG8891.JPG

    Dieses Bild sagt für mich alles aus! Keine Worte der Welt können beschreiben, wie glücklich ich bin solche Momente mit meinen Kindern erleben zu dürfen!

    Blogpost kommt noch ;-)

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Glück ist für den Zwerg
    wenn die Familie nicht zickt, die Sonne rot untergeht und die Rosen blühen, wenn dann noch die Marmorierung so glückt, wie geplant...ist es wie ein Himmel auf Erden.............
    Verlinkt wird morgen
    Liebe Grüße vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Postpanamamaxi,

    Derzeitig ist Glück für mich - wenn am Dienstag/Mittwoch alles vorbei ist und mir gesagt wird, ich habe bestanden - Glück ist - wenn man ein WE frei hat und nicht zum Dienst muss -> einfach mal die Seele baumeln lassen kann und das größte Glück ist meine Gesundheit und die Gewissheit, dass ich bald an die See in den Urlaub fahre zum Abschalten ...

    Natürlich ist Glück sooooo undefinierbar schwer zu beschreiben :) jedenfalls kann ich behaupten, das ich glücklich bin - da ich am Mittwoch hoffentlich bald im Leben angekommen bin ...

    Lg und eine schöne Feier am WE -

    Krissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe I.,

    mit Spannung habe ich die letzten Wochen bei Dir verfolgt und warte aufgeregt auf die Fotos.

    Mein Glück, seit 17 Monaten, ist das abendliche kuscheln mit meiner Tochter. Es ist einfach unbeschreiblich und ich werde es eines Tages ganz furchtbar vermissen.

    LG
    Schweden

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Postpanamamaxi,
    als das größte Glück empfinde ich es, daß unser ältester Sohn nach seinem schweren Unfall, zwar mit Handicaps, aber überlebt hat. Ich habe dafür seinem überirdischen Beschützer schon ungezählte Male gedankt und werde das sicher auch weiter tun.
    Glück ist aber auch, abends mit meinem Mann auf unserer alten Bank im Garten zu sitzen und dem entschwindenden Tag zuzuhören und in die Ferne zu sehen (manchmal über 100km).
    Ganz liebe Grüsse von rosenmaid
    ...und ich werde am Freitag ganz fest an dich denken

    AntwortenLöschen
  7. hallo Postpanamamaxi ,

    was für eine tolle Idee - dein Honeymoon-Blogcandy. Da will ich doch gaaaanz schnell ins Lostöpfchen hüpfen...
    Glück bedeutet für mich ein Tag ohne Schmerzen und dass meine Familie gesund ist.

    In Gedanken bin ich am Freitag bei dir und freu mich auf deine Bilder...

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu Postpanamamaxi,

    Glück ist für mich wenn meine 4 Zwerge abends nach unserer "Schmuserunde" gesund & glücklich in den Federn liegen..als Glück emfinde ich es das ich mein Hobby erfolgreich zum Beruf gemacht habe, viele Menschen müssen Tag für Tag eine Arbeit verrichten die Sie ungern tun!
    Glück sind für mich ganz viele Dinge...unseren 21. Hochzeitstag...liebe Menschen um mich herum, als positiv denkender Mensch kann man vieles zu "seinem" Glück machen !

    Verlinkt wirst Du heute Abend :o)

    Grüße Jessy

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr schöne Idee!

    Glück ist für mich:
    - eine heiße Tasse Kakao nach einem Winterspaziergang
    - einfach das tun zu können, was man möchte
    - geliebt zu werden und zu lieben
    - wenn meine Lieben um mich herum einigermaßen gesund sind (jeder von ihnen ist dem Tod mindestens einmal von der Schippe gesprungen)
    - ein Sonnentag
    - und noch vieles mehr...

    Nicht unbedingt in der genannten Reihenfolge, aber diese Sachen gehören für mich unbedingt zum Glück dazu!

    Meine liebe Liz, ich danke Dir dafür, dass wir über Deinen Blog Einblick in Dein Leben und das Leben Deiner Lieben haben dürfen. Für Deine Herzlichkeit und Aufrichtigkeit, für die aufmunterndern Worte und ich wünsche Dir/Euch, dass der 08.07.2011 zu Euren Glückstag wird! Ich werde den ganzen Tag ganz doll an Euch denken....

    GLG von
    Dagmar, die später verlinkt

    AntwortenLöschen
  10. Glück ist, bei jedem Wetter auf der Kutsche zu sitzen, 2 Pferde davor zu sehen und zu riechen, ganz leise zu sein, die Langsamkeit der Fortbewegung wieder genießen zu lernen und die kleinen Dinge am Weg zu sehen, in sich hineinzuhören und mit sich ins Reine kommen.

    AntwortenLöschen
  11. Das größte Geschenk und pures Glück war für mich, der erste Schrei meines Kindes.
    Aber auch dass ich einen wundervollen Mann an meiner Seite habe und wir ein tolles Haus haben und gesund sind.
    Hört sich zwar total kliescheehaft an... aber Glück ist so zerbrechlich...
    LG, KamiKlein

    AntwortenLöschen
  12. Du Liebe!
    Für mich ist Glück, wenn mein Jonathan sein Gesicht in meine Halsgrube schmiegt und ich merke, wie ganz still wird und mich atmet.
    So kann er lange verweilen, legt seine ganze Aufmerksamkeit in diese Momente.
    Meinem Mann von diesen Dingen erzählen zu können und zu merken, dass er unseren Sohn genauso liebt, wie ich das tue.
    Nicht allein zu sein, das ist Glück.

    Sag, bist Du schon aufgeregt? :-)))

    Liebe Grüße
    Barbara und ihr Jonathan

    AntwortenLöschen
  13. Glück ist in meinen Augen eine Kombination aus Liebe, Gesundheit und Wohlbefinden. Es gibt nicht viele Leute die wirklich glücklich sind, das ist schade. Ich wünsche Euch zu eurer Hochzeit ganz, ganz viel Glück und vor allem eine glückliche Ehe!
    Ganz liebe Grüße, Jeannie0305

    AntwortenLöschen
  14. Korrektur ;o) 21. Jahrestag und 11. Hochzeitstag, nicht das man sich noch wundert :o)

    Grüßle Jessy

    AntwortenLöschen
  15. Glück ist was Schönes
    Glück erkennt man viel zu selten, meist wenn es zu spät ist und wieder vorbei...
    Gute Freunde zu haben ist für mich Glück
    Nicht alleine sein ist Glück
    Gesundheit und glückliche, fröhliche Kinder ist für mich Glück....
    eine schöne Arbeit zu haben

    LG Liora

    AntwortenLöschen
  16. GLÜCK ... ist so ein Tag wie heute. Ein bisschen zu früh, völlig überraschend kam der Enkel zur Welt. Am 7.7.
    Er schläft schon seelig, der Bauch ist voll. Die Mama kommt zur Ruhe und ich bin glücklich, dass diesmal alles so gut gegangen ist. Und auch wenn genau heute die Gedanken an das Enkelkind im Himmel sehr nah sind, so sind auch diese mit Glück und dem Wissen verbunden, dass es Julian gut geht, da wo er jetzt ist.
    Quirin hat einen eigenen Schutzengel im Himmel. Ich glaub da fest dran, und dass ist GLÜCK !
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Glück ist für mich, wenn ich den Herzschlag meines kleinen Purzels im Ultraschall sehe und die kleinen zarten Schmetterlingstritte im Bauch spüre,
    Glück ist, wenn meine kleine Lisa auf mich zugerannt kommt, mich mit ihren kleinen zärtlichen Händchen umarmt und sagt, Mama ich hab Dich so lieb,
    oder wenn sie, wie heute, sich Oma´s Lippenstift "klaut", vor den Spiegel stellt, sich den ganzen Mund herum rosa anschmiert und dabei so herzhaft und kindlich über sich selber lachen kann.
    Glück ist aber auch, wenn alle Lieben gesund und munter sind, die Nachsorgeuntersuchungen für Brustkrebs in Ordnung und ohne Auffälligkeit waren.

    Liebe Postpanamamaxi,
    ich bin an Deinem schönen Tag in Gedanken ganz nahe bei Dir und wünsche Euch alles alles Liebe und Gute auf Eurem gemeinsamen Lebensweg und natürlich ganz viele glückliche Momente!!

    Stefanie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe I.!
    Da ich den Blog ja meist still verfolge,möchte ich doch gerne an Deinem Blog-Candy teilnehmen!
    Glück bedeutet für mich sehr viel;viele Dinge machen glücklich. Für einen kurzen Moment,oder aber für lange Zeit.Im speziellen natürlich meine beiden Mädels,wie sie lachen und sich prächtig entwickeln,eben ähnlich wie schon einige "Mutti´s" das vor mir beschrieben haben.Aber auch meine treudoofe Schokoschnute macht mich glücklich,nämlich immer dann,wenn er seine 5 Minuten bekommt,oder einfach nur blöde Verrenkungen macht um ein paar Streicheleinheiten abzuholen.Natürlich macht mich auch der Vater meiner Kinder glücklich,immer wieder auf´s neue und auf unterschiedlichste Art und Weise.
    Aber am glücklichsten bin ich darüber,gesund zu sein und noch nicht von der Volkskrankheit Nr.1 betroffen zu sein,denn die liegt voll in der Familie.Ich hoffe davon noch eine ganze Weile verschont zu bleiben und noch die glücklichsten Tage meiner Mädchen mitzubekommen!
    In diesem Sinne,alles erdenklich Gute für Euch morgen an Eurem glücklichsten Tag!!
    Liebe Grüße,
    Ilka und Co.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    Glück ist,
    nach einem heißem Sommertag im Garten zu sitzen, die Rosen, Lilien und der Labvendel duftet und so den Tag ausklingen zu lassen
    mit der ganzen Familie am Tisch zu sitzen und sich darüber zu freuen, dass man mal Zeit für einander hat
    im Urlaub eine Landschaft in all ihrer Schönheit zu entdecken
    Musik zu hören
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  20. So, nun darf ich zum offiziellen Start den Anfang machen! ;-)
    Viele einzelne Momente können mich glücklich machen... in den letzten 3 Jahren ist ganz klar mein größtes Glück auf Erden mein lieber Schatz Joshua Samuel, für den ich so dankbar bin.
    Wirklich unbeschreibliches Glücksgefühl waren meine 3 Geburten und der Moment in dem mir ein Licht aufging und mir klar wurde was der Sinn in meinem Leben ist.
    Ich habe gestern ein link eingestellt der das recht gut beschreibt:
    http://vondemgottderhilfterhoert.blogspot.com/2011/07/meine-hoffnung.html
    Die feste Grundlage lässt mich jeden Glücksmoment intensiver erleben und die anderen Momente zu leben.
    Das ist für mich das größte Glück seinen Sinn und sein Ziel im Leben zu kennen!

    Liebe I.,
    das wünsche ich dir heute von ganzem Herzen, dass dein Leben und eure Ehe auf diesem festen Felsen steht und euer Haus nicht erschüttert werden kann und allen Stürmen Stand hält.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben heute einen wunderschönen und gesegneten Tag! Das der Segen, den dieser Tag mit sich bringt sichtbar wird! Und das du noch viele Glücksmomente mit deiner Familie erleben wirst, mit dem was du darunter verstehst!
    Ich wünsch dir besseres Wetter als das was wir grade haben, aber auch das ihr euch nicht durch solche Äußerlichkeiten beeinflussen laßt ;-)
    Alles Liebe, wir denken an euch
    Christine & Joshua

    AntwortenLöschen
  21. Glück sind leuchtende Kinderaugen beim Kirschenpflücken, die das Wunder Natur mit ganzem Herzen aufsaugen...
    (Und ein kleiner Mund, der mit Kirschsaft verschmiert ganz besonders lecker ist...)

    Liebe Ilke,
    ich wünsche dir mit ganzem Herzen alles Glück der Welt. Wenn es jemand verdient hat dann DU!

    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ilke,

    Glück hat für mich seit einem Jahr eine völlig neue Bedeutung bekommen. Glück heißt für mich :
    - das Schicksal annehmen zu können, egal ob es gut oder schlecht läuft, denn es gibt immer einen Weg raus
    - meine beiden gesunden Mädels, mit all ihren Macken und Stärken
    - einen liebevollen Mann an meiner Seite zu haben, der immer zu mir steht und mich nimmt wie ich bin
    - gesund zu sein und eine gesunde Familie haben zu dürfen, was heute leider nicht selbstverständlich ist
    - jeden Tag die Herausforderungen des Alltags annehmen zu dürfen
    - auf Gott vertrauen zu dürfen

    Ich wünsche Dir für Deine bevorstehende Hochzeit von Herzen alles Liebe und Gute, viel Energie jeden Tag an der Ehe zu arbeiten, viel Gottvertrauen und einfach ganz viel Freude an Deinem Mann und Deiner Familie. Lass es Dir am Wochenende einfach gut gehen und genieße diesen großen Tag!!

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Glück bedeutet für mich

    am Rheinufer gesammelte Steine zu fühlen,

    den Duft der im Garten üppig blühenden Rosen einzuatmen,

    beim Nähen antiken Leinenstoff durch die Hände gleiten zu lassen,

    auf dem Flohmarkt in alten Knopfkisten zu wühlen,

    die Oberflächenstruktur von außergewöhnlich schönem Papier anzufassen,

    Geist und Herz berührende Lyrik zu lesen,

    mein Blog "la vie en rose" zu gestalten,

    "Augen-Blicke" mit der Kamera einzufangen,

    mit nackten Füßen durch den auf dem Rasen liegenden Nachttau zu wandeln,

    im Sommer bei Tagesanbruch dem Morgengesang der Vögel zu lauschen ...

    AntwortenLöschen
  24. So viele Kommentare über das Glück und alle haben sie recht. Glück hat eben viele Gesichter.
    Wenn ich innehalte, die Augen schließe und ich spüre, dass die Erde sich mit mir weiterdreht; das ist ein vollkommener Moment = Glück.
    Aber Glück im Spiel wäre es deinen Wunderschönen Strauß zu gewinnen, Nächstes Jahr habe ich 30 Hochzeitstag das wäre dafür genau das Richtige
    Liebe Grüße
    und ich hoffe ihr seit jetzt zuhause und pflegt eure vom Tanzen müden Füße.

    AntwortenLöschen
  25. Glück ist für mich mit meinem Mann auf der Hollywoodschaukel zu sitzen, ev. mit einem guten Gläschen, und einfach in den Himmel zu schauen.
    Zur Zeit empfinde ich auch große Glücksgefühle, wenn ich meine beiden kleinen Kätzchen beim Wachsen zuschauen darf.
    Um Glück zu empfinden, braucht es nicht viel, einfach mit sich und den Seinen im Reinen zu sein,das reicht schon...
    In diesem Sinne, eine glückliche Zeit
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  26. So jetzt muss ich aber auch schnell mal in den Lostopf hüpfen!
    Glück ist so vieles. Mittlerweile kann ich aus den meisten Dingen eine Portion Glück ziehen, aus der kleinen Blume am Wegesrand, der wunderbare Duft nach einem warmen Sommerregen...
    das meiste Glück schenkt mir jedoch meine Tochter, diese leuchtenden, strahlenden Baby.. bzw. Kleinkindaugen die mit wahnsinnigem Staunen alles in sich aufsaugen, da geht einem das Herz einfach richtig auf. Und es ist ein Glück, dass man dadurch auch selbst wieder alles mit einem gehörigen Staunen betrachtet und die vielen Kleinigkeiten wieder wert schätzt.

    So verlinkt wird gleich!
    Ich wünsch Dir was LG Katja

    AntwortenLöschen
  27. Glück liegt immer im Auge des Betrachters. Für jeden bedeutet Glück etwas anderes. Für mich sind's auch die kleinen alltäglichen Dinge, die für mich Glück bedeuten - aber manchmal muss ich mich erst daran erinnern, dass diese Dinge Glück bedeuten, weil sie manchmal in den Hintergrund rücken durch ihre Alltäglichkeit und dennoch als Gesamtes wahres Glück ausmachen.
    Glück ist für mich - mein einziges Kind, das selig schläft nachdem es mich umarmt und mir schöne Träume und eine Gute Nacht gewünscht hat.
    Glück ist für mich, dass mein Mann an meiner Seite ist und ich ihn kennenlernen durfte.
    Glück ist für mich, dass ich meine Mama habe und sie immer für mich da ist. Glück ist für mich eine Tasse Kaffe mit meinen wenigen guten Freunden. Glück ist für mich wenn meine Tiere zu mir kommen und mein Herz berühren mit ihrer Liebe und Treue. Glück ist auch, wenn etwas mein Herz so berührt, dass ich weine vor Freude oder Trauer, denn das zeigt mir, dass ich noch ich bin und dass ich lebe und das ist eben Glück.
    Mir fielen noch mehr Dinge ein aber das muss reichen liebe Liz, damit ich an Deinem Candy teilnehmen kann und ich hab's jetzt auch endlich bei mir verlinkt.
    Glückliche Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Glück bedeutet für mich:

    Innere Ruhe... gelöst sein...

    ...das verschmitze Grinsen eines unerer Kinder...

    Barfuss im Sand, Sonne glitzert auf dem Meer...

    Ein Ausritt um die Talsperre bei Sonnenschein..das Wasser glitzert..die Bäume des Waldes ringsum spiegeln sich darin..es klappern die Hufe auf dem Asphalt....

    Gehalten sein...

    ich verlinke dich gleich

    AntwortenLöschen
  29. Glück ist für mich: wenn meine Kinder und ich gesund sind, ich musizieren darf, ich so sein darf wie ich bin (ohne mich verstellen zu müssen), wenn ich mit einigen besonders lieben Freunden Spaß haben kann, aber auch ernste Gespräche mit ihnen führen kann und sie immer, wirklich immer (egal was passiert) hinter mir stehen. Das ist Gück für mich persönlich!
    Dir wünsche ich nachträglich zu deiner Hochzeit alles Gut und, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.
    Villeicht schaust du ja einmal auf meiner Seite: alexaskerzenundmehr.blogspot.com vorbei. Ich würde mich sehr darüber freuen. Verlinkt bist du!
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  30. Glück ist für jeden etwas anderes, aber auch wieder nicht. In den meisten Kommentaren lese ich Glück ist Kinderlachen, in Ruhe Zeit mit der Familie verbringen, Gesundheit, einen lieben Partner... auch für mich bedeutet das alles Glück, ganz besonders meine beiden Jungs, die ich als großes Wunder empfinde. Glück ist für mich aber auch, dass ich nach langer Zeit nur für die Familie, auch wieder einen Weg zu mir gefunden habe. Alles Gute liebe Liz.

    AntwortenLöschen
  31. Schöne Idee... ein Honeymoon-Candy!

    Dinge die mich glücklich machen sind…
    meine Kinder, wenn sie lachend auf mich zu laufen. Oder wenn die Sonne zwischen den Baumkronen durchfunkelt. Manchmal ein Stückchen Schokolade, frisch bezogene Betten, wenn mein Mann mich in einem Raum voller Leute ansieht, als gäbe es nur uns beide. Ich bin glücklich wenn es still ist um mich herum und nur die Vögel zwitschern, während ich mit bloßen Händen in warmer Erde grabe. Und ich bin glücklich wenn meine Lieben um mich sind und das Haus voller Leben und Radau ist. Ich bin glücklich wenn eine kleine schmutzige Hand die meine sucht. Oder wenn ich spätabends meinen Kindern beim Schlafen zusehe.
    Ich bin glücklich wenn ich kreativ sein kann und manchmal auch wenn ich ganz alleine bin. Wenn der erste Schnee fällt, aber auch wenn es wieder Frühling wird. Das kann ein gemütliches Feuer im Ofen sein wenn es draußen stürmt und schneit oder meine Tochter wenn sie sich im Schlaf an mich kuschelt.

    Es müssen nicht immer so ganz große Glücksmomente sein. Ich glaube, die Menschen wären viel glücklicher wenn sie das kleine Glück finden könnten.
    Ich hoffe, dass ich diese Fähigkeit meinen Kindern irgendwie mitgeben kann…
    Trotz allem was uns widerfährt…Glück ist da, wir müssen es eigentlich nur sehen!

    LG und Danke für ein Blogcandy was uns vielleicht ein bisschen zum Nachdenken bringt oder uns manche Sachen wieder bewusster macht.

    Anju

    AntwortenLöschen
  32. Glück bedeutet für mich, wenn ich meine süße Tochter von Kiga abhole und sie strahlend auf mich zugerannt kommt und ganz fest in den Arm nimmt! Da krieg ich jedesmal Pipi in die Augen!

    Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! :)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Ilke,

    ich versuchs dann mal ;-)

    Glück ist für mich LOTTA ohne sie wäre für mich vieles nicht wieder so schön geworden.

    Drück dich Natascha

    AntwortenLöschen
  34. Beinahe hätte ich vergessen, mich zum Fangen des Brautstrausses anzustellen. Also schnell noch hinten angestellt, vielleicht habe ich ja Glück und Du wirfst den Strauss nach ganz hinten

    AntwortenLöschen
  35. Für mich bedeutet Glück, wenn meine beiden Jungs glücklich sind, wenn sie gesund sind und alles gut läuft.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    da komm ich ja gerade noch rechtzeitig...
    Glück... wenn ich alle meine Lieben in meine Arme schließen kann, wenn sie gesund sind und fröhlich sind... das ist für mich GLÜCK.

    Viele herzliche Grüße aus Baden
    Doris

    AntwortenLöschen
  37. So jetzt möchte ich auch mit in den Topf hüpfen.
    Glück...ein tolles Thema hast du da gewählt.So viele verschiedene Glücksempfindungen.Sehr schön.Alle haben Ihre Erfahrungen gemacht und dadurch Dinge schätzen gelernt die Ihnen zum Glück verhalfen. Für mich persönlich gibt es sehr viele Dinge die mich glücklich machen. Eigentlich jeder Tag,jeder Morgen an dem ich aufwache und in die glücklichen Augen meines Sohnes sehe.Die Liebe meines Mannes und unsere Zufriedenheit machen mich sehr glücklich.Und am aller glücklichsten macht mich unsere Gesundheit und die Möglichkeit zu haben all diese schönen Dinge erleben zu dürfen...

    AntwortenLöschen
  38. Oh je, gerade erst sehe ich, daß ich garnicht meine Vorstellung von Glück mitgeteilt habe. Also, schnell noch : Vor vielen Jahren hatte ich einen Traum, gleich nachdem wir in die Wohnung gezogen sind, in der wir seitdem wohnen. Ich saß auf dem Balkon in einem Korbstuhl und beobachtete den Sonnenaufgang und an dieses warme Gefühl von Glück,das mich durchströmte und das ich sogar im Schlaf gespürt habe, erinnere ich mich heute noch, wenn ich früh morgens bei schönem Wetter auf dem Balkon frühstücke. Es erinnert mich daran, daß ich alles habe, um ein glückliches Leben zu führen bzw.die kleinen Pechsträhnen nicht zu tragisch zu nehmen : einen ganz lieben Mann, eine Familie, die zu mir hält, wenn es Probleme gibt, eine Arbeit, die mir Spaß macht und genügend Geld, um mir ab und zu kleine Wünsche spontan zu erfüllen. Deshalb bin ich mit meinem Leben zufrieden und das ist für mich Glück.

    AntwortenLöschen
  39. Glück bedeutet für mich zufrieden zu sein.
    http://inga2010.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  40. Ich habe den schönen Strauß, den ich sogar schon richtig betrachten durfte, nicht vergessen und möchte auch mitmachen.

    Glück ist für mich: die Rufe der im Wattenmeer rastenden Vögel im Frühjahr, das Sonnenlicht, das im Sommer über das Fell meiner dösenden Katzen tanzt, Sternschnuppennächte im Frühherbst, mit Rauhreif bezogene Stoppelfelder - das Verstreichen der Zeit nicht als Bedrohung, sondern als Bereicherung zu empfinden.

    Liebe Grüße

    Brycha

    AntwortenLöschen
  41. Glück bedeutet für mich, wenn meine Familie gesund ist und bleibt, die Sonne scheint, wir Arbeit haben und und und, es gibt so viele Dinge zum Glück, oft sind es nur Kleinigkeiten.
    LG von Lucy

    AntwortenLöschen
  42. oh schade, bin zu spaet gekommen!
    jedenfalls moechte ich gerne antworten: fuer mich ist Glueck, in diesem persoenlichen Moment, nach Hause kommen und meine 3 Katze hinter der Tuer finden; oder auch morgens wenn der kleinste (nicht der juengste, er ist einfach klein) mich kuschelt.
    ich bin der Meinung, GLueck kommt durch Kleinigkeiten, solange man sie sehen kann und will.
    und klar ist Gesundheit, Liebe, Familie, das allergroesste Glueck, trotzdem bin so gluecklich eine Arbeit zu haben und noch mehr nette Kollegen.
    :-)

    AntwortenLöschen

Hallo und schön, dass Du hier vorbeischaust und mir antworten willst. Ich freue mich über Dein Interesse an meinem Blog. Bitte halte Dich, wenn Du hier kommentierst, an die allgemein gültigen Regeln für den höflichen und fairen Umgang miteinander. Behandle jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Danke.
Und nun schreib los!

Disclaimer

Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir deren Inhalt nicht zu Eigen mache.
Alle Bilder und Texte dieses Blogs sind mein persönliches und geistiges Eigentum und dürfen nicht kopiert oder veröffentlicht werden.
Sie unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis in irgendeiner Form weiterverwendet werden.