Sonntag, 9. Januar 2011

Blogcandy-Verlosung: And the winner is...

Hellcat!

Dein Gewinn:
Frau Holle-Seife mit Goldmarie und Pechmarie
frühlingsgefühlsechte Melonenseife mit Fruchtkonfetti

Und weil es soviel Spaß macht, nette Päckchen zu packen, gibts auch noch zwei
weitere Gewinnerinnen, die jeweils ein Stück Frau Holle-Seife gewonnen haben:

Dörte
Katsura

Ich gratuliere zu Eurem Gewinn.

Liebe Gewinnerinnen,
bitte sendet mir Eure Adresse (beispielsweise über die Kommentarfunktion, ich werde den Kommentar nicht veröffentlichen oder per PN im NSF an Lovelylizard), damit ich Euch beizeiten Euren Gewinn zusenden kann.


Da beide Seifen noch ganz frisch sind, versende ich sie erst Anfang Februar. Also habt bitte etwas Geduld, es lohnt sich!


Ich möchte mich bei allen TeilnehmerInnen meines allerersten Blogcandys bedanken.



Ansonsten ist hier nicht viel Spektakuläres passiert, ich habe am Wochenende meine Siedeküche komplett durchgekramt, neu organisiert und extremgeputzt. Mein Schatz kam rein, riss die Augen auf und meinte dann nur, dass ich denselben Ehrgeiz gern auch mal im Nähzimmer oder in der normalen Küche walten lassen könnte.
 
Nach dem Motto:
Sie: "Schatz, sag was Schmutziges zu mir!"
Er: "Küchenfußboden!"

Scherz beiseite. Mein Schatz hat mir eine neue Arbeitsplatzleuchte installiert, und während er werkelte, habe ich ihm Gesellschaft geleistet und angefangen, meine Seifenbestände im Lagerregal zu kontrollieren und platzsparend umzupacken. Dann folgten die Rohstoffe, die Farben, PÖs, das Verpackungsmaterial. Der Rohstoffschrank ist jetzt auch eins a aufgeräumt und pieksauber.

Und als mein Schatz mit der Lampe fertig und mitsamt seiner Bohrmaschine entschwunden war, habe ich die vollgestaubte Küchenzeile saubergemacht und seine Arbeitsspuren beseitigt.

Jetzt bekomme ich noch eine zweite Arbeitsplatzleuchte über der Spüle, weil wir von der anderen neuen Leuchte so begeistert sind. Außerdem wird er mir eine neue Deckenlampe installieren. Meine alte Lampe sieht zwar sehr hübsch aus, ist aber eine Energieschleuder und bringt nicht genügend Leistung. Wahrscheinlich läuft es auf eine simple und hässliche, aber helle und sparsame Leuchtstoffröhrenlampe hinaus. Ich denke, etwas glattes zum unkomplizierten Abwischen ist allemal besser als ein hübscher putzintensiver Staubfänger.

Diese Woche soll auch mein zuständiger Prüfer aus dem Urlaub zurückkommen, also werde ich mal bei ihm vorsprechen und fragen, was er so für Grundvorstellungen hat von einer Siedeküche.

So, Ihr Lieben, das wars für heute.

Alles Liebe
Postpanamamaxi

Kommentare:

  1. Seufz, nichts gewonnen... Lach...

    ABER ich gratuliere natürlich allen drei Gewinnern und wünsche ihnen viiiiiiiiiiel Spass mit der klasse Seife....

    Schönen Abend und toi, toi, toi für deinen Prüferbesuch....

    AntwortenLöschen
  2. hach, ich war nur neugierig, wer die Holde Frau Holle bekommt und dann lese ich meinen Namen. Das Leben ist doch immer wieder voll von netten Überraschungen. Im Moment ist mir das Glück ja gerade nur am Hacken, freu, darum hab ich gleich mit dem Candy bei Gartenzwerg weiter gemacht und morgen geh ich in die Lottobude, lach.

    Danke sehr, Addi folgt.
    Gute Nacht wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  3. Sag mal, bin ich denn blind?!

    Ich hab gewonnen und merk's wieder erst 'ne Woche später?!
    Irgendwie ist das Blogspot komisch, denn wenn jemand 2 Posts hintereinander macht, bekomme ich immer nur den neusten angezeigt und übersehe den davor...

    Freue mich riesig!!!! Die Seife ist auch 'ne Wucht!

    Hast Du meine Adresse noch?

    Grüße aus dem Pott,

    Hellcat

    AntwortenLöschen

Hallo und schön, dass Du hier vorbeischaust und mir antworten willst. Ich freue mich über Dein Interesse an meinem Blog. Bitte halte Dich, wenn Du hier kommentierst, an die allgemein gültigen Regeln für den höflichen und fairen Umgang miteinander. Behandle jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Danke.
Und nun schreib los!

Disclaimer

Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir deren Inhalt nicht zu Eigen mache.
Alle Bilder und Texte dieses Blogs sind mein persönliches und geistiges Eigentum und dürfen nicht kopiert oder veröffentlicht werden.
Sie unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis in irgendeiner Form weiterverwendet werden.